top of page
Suche
  • AutorenbildMaja Sue

Zeichnen mit Procreate


Da ich seit längerem mit Procreate - eine digitale Illustrations-App für das iPad - arbeite, und davon absolut begeistert bin, wollte ich davon mal berichten.


Es gibt natürlich nichts besseres, als die Farben auf der Leinwand aufzutragen, sie ineinander zu mischen, und dabei auch riechen zu können. Oder die Aquarellfarben dabei zu beobachten, wie sie ineinanderfließen und ihre ganz individuellen Formen und Farben entwickeln während des Trocknungsprozesses. Aber das Zeichnen auf dem iPad bringt mehr fun als gedacht. Es fühlt sich, mit einer rauhen Displayfolie, sogar haptisch sehr ähnlich an, als wenn man auf einem Blatt Papier zeichnet. Mehr noch, es hat absoluten Suchtfaktor!


Auch zeichnet man noch direkter drauf los, da Prozesse wieder rückgängig gemacht werden können. Die *undo - redo* - Taste ist einfach göttlich! Man arbeitet mit verschiedenen Layern und kann seine Pinsel selber kreieren und damit herumexperimentieren in zahlreichen Einstellungen, da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Was ich auch besonders gerne mache, ist meine "manuell" hergestellten Bilder oder auch aufgenommene Fotos zu importieren und damit dann digital weiterzuarbeiten bzw. zu zeichnen. Ein weiterer Pluspunkt ist: es ist überall easy einsetzbar, ohne dass die ganzen Zeichenmaterialien unterwegs mitgenommen werden müssen!


Ersetzen tut es das Malen, Zeichnen und Schreiben in herkömmlicher Weise natürlich nicht, soll es auch gar nicht. Aber zusätzlich erlebe ich es als eine wirkliche Bereicherung!


Ach ja, der kompletten Prozess kann als Video aufgenommen und damit nachverfolgt werden, was wirklich Spass macht! ;) Voilà:



Ein schönes Spätsommer-Wochenende Euch!*

Eure Maja



87 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sinnsucher

Comments


bottom of page